Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Jusiblättle Mitarbeiter Apothekennotdienst
info

Neuigkeiten

Änderung bei den Personalausweisen

Am 15. Juli 2017 ist das Gesetz zur Förderung des elektronischen Identitätsnachweises in Kraft getreten.

 

Dies hat zur Folge, dass ab sofort alle Ausweise nur noch mit eingeschalteter „eID-Funktion“ ausgegeben werden dürfen. Eine Wahlmöglichkeit besteht für den Bürger nicht mehr.

 

Das online bzw. digitale Ausweisen im Netz bringt für beide Seiten Datensicherheit auf höchstem Niveau. Identitätsdiebstahl wie auch Betrug wird hierdurch vorgebeugt. Der Bürger kann nur in der Kombination „Besitz und Wissen“ die Funktion nutzen. Der Datenempfangende darf die Daten nur auslesen, wenn er von der Vergabestelle für Berechtigungszertifikate eine Berechtigung hierfür erhalten hat. Der Bürger sieht, welche Daten abgefragt werden und stimmt dann mit Eingabe seiner PIN zu. Es handelt sich also um eine wechselseitige Identifizierung.

 

Eingesetzt werden kann dies bereits bei der Beantragung eines Führungszeugnisses bequem von zu Hause oder bei der Punkteabfrage in Flensburg wie auch im Bereich Kindergeld und Rentenkonto. Eine neue Einsatzmöglichkeit ist beim Ausfüllen von Formularen das sogenannte „Vor-Ort-Auslesen“ - wenn es technisch angeboten wird.

 

Die Beschaffung eines Lesegerätes ist auch nicht mehr zwingend nötig, da immer mehr Smartphones für die Online-Ausweisfunktion eingesetzt werden können.

 

Zu beachten sind folgende Sicherheitshinweise:

PIN-Brief sicher und nicht mit dem Ausweis aufbewahren (wie bei der EC-Karte). Verlust oder Diebstahl unverzüglich beim Bürgermeisteramt bzw. Polizei melden und den Ausweis bei der Sperrhotline 116 116 sperren lassen – das Sperrkennwort wird hierfür benötigt -.

 

Nähere Informationen finden Sie hierzu unter www.personalausweisportal.de.

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Kohlberg gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Kohlberg wenden.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Kohlberg
Metzinger Straße 1
72664 Kohlberg
07025 910180
07025 9101850
rathaus(@)kohlberg.de