Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Jusiblättle Mitarbeiter Apothekennotdienst
info

Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr Kohlberg – eine starke Gemeinschaft!

Die Freiwillige Feuerwehr Kohlberg sorgt rund um die Uhr für die Sicherheit der Kohlberger Bürgerinnen und Bürger. Die Feuerwehr Kohlberg ist eine Hilfsorganisation der Gemeinde Kohlberg mit der Aufgabe, bei Bränden, Unfällen, Überschwemmungen und ähnlichen Ereignissen Hilfe zu leisten, d.h. Menschen und Tiere zu retten, Feuer zu löschen, Sachwerte zu schützen und zu bergen. Eine funktionierende Feuerwehr benötigt eine gut ausgebildete und starke Mannschaft, sowie eine solide Gemeinschaft, denn bei der Feuerwehr Kohlberg zählt vor allem folgendes:

  • Teamwork, Vertrauen und ein starkes Miteinander

Der Ausbildungsstand der Kohlberger Wehrleute wird durch den Besuch von Lehrgängen auf Kreis- und Landesebene ständig den steigenden Anforderungen angepasst. Nur durch Weiterbildung ist es möglich, mit den Veränderungen in Technik und Taktik sowie den veränderten Einsatzlagen und Bedingungen Schritt zu halte

Die Kohlberger Feuerwehr besteht aus einer Einsatzabteilung, einer Altersabteilung sowie einer Jugendfeuerwehr mit eigener Kindergruppe. Im Feuerwehrhaus in der Neuffener Straße sind neben der persönlichen Ausrüstung der Kameradinnen und Kameraden, die 2 Löschgruppenfahrzeuge sowie der Mannschaftstransportwagen und die Anhängeleiter untergebracht

Mehr Informationen zur Feuerwehr

Weitere Informationen finden Sie unter: www.feuerwehr-kohlberg.de

Notfall-Telefax

Für Menschen die nicht hören oder sprechen können bzw. behindert sind, gibt es die Möglichkeit ein Notfall-Telefax an die Leitstelle Esslingen zu senden. Bitte drucken Sie die Datei aus, füllen diese aus und senden diese an 112.